Alle Jahre wieder: Rechtsanwalt Stephan Volpp Moderator des Deutschen Verwaltertags

Zum Branchenevent des Jahres waren 900 Teilnehmer und 90 Aussteller nach Berlin gekommen, um im ESTREL nicht nur das 30-jährige Jubiläum des DDIV zu feiern, sondern eine vielseitige und informative Tagung zu erleben. Mit hochkarätigen Juristen und Praktikern besetzte der 26. Deutsche Verwaltertag Megathemen wie Digitalisierung, Datenschutz, E-Mobilität und altersgerechten Umbau. Das Spektrum reichte von der neuen Versicherungs- und Weiterbildungspflicht für Immobilienverwalter über die aktuelle Miet- und Wohnungseigentumsrechtsprechung bis hin zur kritischen Betrachtung des derzeitigen Vergütungssystems. Vier Fachforen zu praxisrelevanten Themen von der Gemeinschaftsordnung über die Beendigung des Mietverhältnisses und Duldungspflichten des Mieters bei Umbauten und Modernisierungen bis hin zu Rücklage und Liquidität der WEG rundeten das Fachprogramm ab.

Nach 2016 und 2017 war Rechtsanwalt Volpp erneut Moderator des Deutschen Verwaltertages und führte durch das Fachprogramm.

2018-10-09T16:20:17+00:00